Mentalcoaching

Methodik

Im Mentalcoaching greife Ich auf einen Pool von psychologischen Methoden zurück, welche die soziale und emotionale Kompetenz, kognitive Fähigkeiten, das Selbstbewusstsein und die eigene Widerstandsfähigkeit des Klienten fördern.

In einem Vorgespräch schaffen wir die Basis für eine mögliche Zusammenarbeit. Die Freiwilligkeit des Klienten zur Veränderung und Weiterentwicklung ist neben einer vertrauensvollen Arbeitsbeziehung zwischen Klient und Coach die wichtigste Grundlage. Ist einer dieser Punkte nicht gegeben, wird von einer Zusammenarbeit abgesehen.

Schwerpunkte meiner Arbeit

Das Beheben von Problemen, das Überwinden von Hindernissen oder eine persönliche Weiterentwicklung bedingen immer eine Veränderung. Es gilt, alte Muster abzulegen, neue Erfahrungen zu machen und durch kleine Erfolge stetig zu wachsen. Häufig muss dazu ein Impuls von außen kommen. In meinem Mentalcoaching gebe ich diese zielgerichteten Impulse. Ich unterstütze individuell Ihren Entwicklungsprozess durch verschiedene psychologische Methoden in Kombination mit körperlichen Übungen. Häufig angewandte Phasen und Bereiche sind dabei:

^

Problemanalyse

^

Zielfindung

^

Wissensvermittlung

^

Beratung

^

Entfaltung des Selbsthilfepotentials

^

Visualisierung

^

Körperliches Training

^

Mentale Übungsformen

^

Entspannung

^

Motivation & Ernährung

Methodische Vorgehensweise

In der Filmreihe „Fluch der Karibik“ hat die Hauptfigur Captain Jack Sparrow einen ganz besonderen Kompass, der genau auf das Ziel zeigt, welches er am meisten begehrt.
Hielten Sie diesen Kompass in Ihren Händen, worauf würde dieser zeigen?

Sich dem gezeigten Ziel zu widmen, wirft Fragen auf:

Was müssen Sie verändern, um Ihren Zielen näher zu kommen?
Wie halten Sie die Motivation aufrecht, um ihre Ziele nicht aus den Augen zu verlieren?
Wie meistern Sie aufkommende Herausforderungen?

Ihr Kopf steuert Ihren Körper.
Doch wohin will er überhaupt?

Mein Mentalcoaching unterstützt Sie in all diesen Dingen und berücksichtigt das wechselwirkende Zusammenspiel von Kopf und Körper:

Standortbestimmung

Wer irgendwo hin will, muss erstmal wissen, wo er gerade steht. Neben einer körperlichen und mentalen Anamnese wird die persönliche Ausgangslage bestimmt. Wir schaffen Klarheit zur aktuellen Situation und decken vorhandenen Ressourcen auf.

Zielbestimmung

Durch psychologische Fragetechniken werden verschiedene Gehirnregionen angesprochen und ein konkretes Ziel bestimmt. Kann dieses Ziel nicht erfasst werden, ist man anfälliger für äußere Einflüsse und muss seinen Kurs im Folgenden häufiger nachbessern – hier gilt es, eine erhöhte Widerstandsfähigkeit herzustellen, um seinen Antrieb nicht zu verlieren. 

Motiv

Nur wenn das “Warum” groß genug ist, haben wir die Chance durchzuhalten. Ohne das richtige Motiv, kommen wir vom Kurs ab, drehen immer wieder um und steuern den altbekannten Hafen an. In diesem verspüren wir eine uns vertraute Sicherheit, doch glücklich werden wir hier langfristig nicht.

Anpassung des Ziels

Häufig wird das zunächst formulierte Ziel bei der Klärung des Motivs nachjustiert. Es eröffnen sich neue Wege und innere Kräfte werden mobilisiert.

Route bestimmen

Den richtigen Weg für sich selbst finden. Durch eine gemeinsame Visualisierung des Ziels setzen wir Zwischenziele. Jedes erreichte Zwischenziel gibt uns Kraft, den Kurs zu halten, und wir nehmen immer wieder neuen Schwung auf.

Leinen los

Alten Ballast hinter sich lassen und sich von fesselnden Gedanken und Hindernissen lösen. Wir handeln außerhalb unserer Komfortzone, setzen gemeinsam Segel und starten unsere geplante Reise.

Reisen

Einmal Fahrt aufgenommen, eröffnet sich uns ein Meer neuer Erfahrungen und Möglichkeiten. In Gesprächen, die durch körperliche Übungen unterstützt werden, vertiefen wir gemeinsam neue Handlungs- und Denkmuster. Wir nehmen verschiedene Blickwinkel ein, entdecken neue Potentiale und stärken unsere eigenen Ressourcen. Durch diese neu gewonnenen Erkenntnisse lässt sich das Ziel konkretisieren und die Route nachbessern. Somit nähern wir uns stetig dem wahren Ziel.

Werden Sie der

Kapitän

Ihres eigenen Lebens

Lassen Sie sich nicht von äußeren Faktoren, der Meinung Anderer und alten Glaubenssätzen wie vom Winde treiben.

Gerne unterstütze ich Sie dabei, Ihre tief verankerten Ziele zu erkennen, ihr volles Potential auszuschöpfen und Ihre Segel zu setzen.

 

Ihre Ziele warten auf Sie –
starten wir gemeinsam Ihre Reise.

Work

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten

KONTAKT

.

Fabian Westermann

info@fabian-westermann.de
T. 0160 4932778‬